Sie haben Fragen?
0800 / 11 88 660
Allgemeines
25.06.2020

Investment: Land- und Forstimmobilien

7

Bereits vor der Corona-Krise war ein Anstieg in Investitionstätigkeiten in der alternativen Assetklasse Land- und Forstimmobilien zu beobachten. Dieser Trend setzt sich fort – die Nachfrage nach Acker- und Waldflächen unter Investoren steigt auch weiterhin. Denn Land- und Forstimmobilien versprechen, laut Immobilienexperten, eine hohe Rendite, da die Werte für Grund und Boden fortdauernd erhalten bleiben.

Diese Entwicklung haben auch die Experten des Immobilienberatungsunternehmens Colliers International erkannt und vermitteln gewinnbringende Acker- und Waldflächen nun auch in Deutschland und weltweit. Bereits in Neuseeland, Australien und Kanada hat sich das Beratungsunternehmen zu einem der führenden Vermittlungsunternehmen von Land- und Forstimmobilien etabliert. Laut Experten sind Investments im Bereich der Acker- und Landwirtschaft sowie in der Wald- und Forstwirtschaft eine gute Ergänzung zum Investment-Portfolio und senken gleichzeitig das Gesamtrisiko. Auch aus erbschaftssteuerlicher Sicht oder beispielsweise durch steuerliche Begünstigungen bei Wiederanlagen nach einem Verkauf von Agrarflächen ist die Investition in Land- und Forstimmobilien interessant.

Während landwirtschaftliche Flächen immer knapper werden, steigen die Preise für landwirtschaftliche Immobilien sowie die Pacht- und Bodenpreise in den letzten Jahren stetig an. Auch die Weiterentwicklung und die Umstellung der Stromproduktion aus erneuerbare Energien sowie das Thema Umweltschutz sind wichtige Gründe und Faktoren, die für Land- und Forstinvestments sprechen. Denn sowohl die Nachfrage nach Pflanzen, die für die Energieproduktion eine elementare Rolle spielen als auch die Nachfrage nach Holz, einem der wichtigsten Roh-, Bau- und Werkstoffe, garantieren Investoren, dass Land- und Forstimmobilien eine sichere und stabile Anlageform sind.

Quelle: Colliers


Bender & Bender Immobilien Gruppe GmbH
Bahnhofstr. 1
57610 Altenkirchen
Tel.: 0800 / 11 88 660
Fax:
Unsere Standorte
Bitte wählen Sie:
Zentrale Altenkirchen
Bahnhofstraße 1
57610 Altenkirchen
02681 - 78 99 70
Bergisch Gladbach
Vürfelser Kaule 44
51427 Bergisch Gladbach
02204 / 2 90 49 40
Betzdorf
Wilhelmstraße 25
57518 Betzdorf
02741 / 1 82 97 10
Bonn
Reichsstraße 20
53125 Bonn
0228 / 92 68 71 91
Gummersbach
Moltkestraße 21-23
51643 Gummersbach
02261 / 5 90 99 20
Hachenburg
Wilhelmstraße 5
57627 Hachenburg
02662 / 8 88 49 40
Köln
Unnauer Weg 5
50767 Köln
0221 / 53 47 59 51
Königswinter
Rheinallee 13
53639 Königswinter
02223 / 29 66 80
Montabaur
Wilhelm-Mangels-Straße 16
56410 Montabaur
02602 / 9 10 39 80
Morsbach
Bahnhofstraße 5
51597 Morsbach
02294 / 9 86 39 10
Rennerod
Hauptstraße 50
56477 Rennerod
02664 / 4 67 97 10
Siegen
Koblenzer Straße 60
57072 Siegen
0271 / 58 00 99 60
Straßenhaus
Raiffeisenstraße 19
56587 Straßenhaus
02634 / 9 41 49 10
Waldbröl
Kaiserstraße 37
51545 Waldbröl
02291 / 9 17 49 00
Windeck
Rathausstraße 20
51570 Windeck Rosbach
02292 / 3 96 49 00
Wissen
Marktstraße 29
57537 Wissen
02742 / 6 91 99 10
Kontaktformular
*Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Jetzt hier bewerten!
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.